Letzte Aktualisierung:

         Unser Vereinswappen
Liebe Leser,

hier erst einmal die Eckdaten unseres Vereins:

Der Schach-Club 1954 Rödermark und der SC 1950 e.V. Eppertshausen haben am 6. Mai 2010 gemeinsam die Schach-Spielgemeinschaft Rödermark/Eppertshausen als Dachverein gegründet.In der Spielzeit 2018/19 spielen vier Mannschaften von der untersten Kreisklasse bis zur Landesklasse Süd.
Der Verein trägt neben der Vereinsmeisterschaft auch eine Blitzmeisterschaft, resultierend aus zehn Blitzturnieren ( verteilt über das ganze Jahr) aus, die gerne von Gastspielern besucht werden können.
In Anlehung an das ehemalige sehr bekannte Eppertshäuser Mitternachtsblitz, führte man ein Revival am 22. August 2015 durch. Alles Wissenswerte über das erste Mitternachtsblitz seit 2004 findet man unter dem Reiter Mitternachtsblitz auf der linken Seite.
Der Spielabend wird immer Donnerstags ab 20:00 Uhr im Bürgertreff Waldacker, Goethestr. 39 in Rödermark-Waldacker ausgetragen.

Das Jugendtraining findet auch immer Donnerstags im Bürgertreff Waldacker, Goethestr. 39 in Rödermark-Waldacker statt. Beginn des Jugendtrainings ist 18:00 Uhr, Jugend-Turniere beginnen um 18:30 Uhr.
Mit rund 40 Aktiven gilt die Schach-Spielgemeinschaft Rödermark/Eppertshausen als etwas größerer Schachverein im Bezirk Starkenburg, darunter einige Jugendliche die von der ersten bis zur fünften Mannschaft aktiv mitspielen.
Gäste sind immer herzlich willkommen!

 

Letzte Meldungen:

 

Schach-Spielgemeinschaft Rödermark/Eppertshausen steht nach Niederlage gegen Hattersheim vor dem Abstieg aus der Landesklasse Süd
Zweite Mannschaft hat Klassenerhalt in der Starkenburgliga vor Augen und dritte Mannschaft sichert sich Aufstiegsplatz in die Kreisklasse A

In der Landesklasse Süd konnte die erste Mannschaft der Schach-Spielgemeinschaft Rödermark/Eppertshausen auch am vorletzten Spieltag nicht überzeugen und musste gegen den Schachclub Hattersheim eine deutliche 3:5-Niederlage hinnehmen. Mit mehr Fortune kam die zweite Mannschaft zu einem knappen 4,5:3,5-Heimsieg und dürfte damit den Klassenerhalt in der Starkenburgliga so gut wie sicher haben. Mit einem Abstieg hatte die dritte Mannschaft der Schach-Spielgemeinschaft schon lange nichts zu tun. Vielmehr sicherte sie sich mit einem überzeugenden 6:1-Erfolg den zweiten Aufstiegsplatz in die Kreisklasse A.

Im Fokus stand an diesem Wochenende natürlich der Wettkampf der ersten Mannschaft in der Landesklasse Süd. Nur mit einem Sieg wäre noch der Abstieg in die Starkenburgliga zu vermeiden gewesen. Mit dem designierten Vizemeister aus Hattersheim wartete jedoch eine denkbar undankbare Aufgabe, die die Manschaft in der Verfassung dieser Saison nicht bewältigen konnte. [weiterlesen]

Zum Pressearchiv

2700chess.com for more details and full list


Aktuell:
  • 07.04.2019 Erste Mannschaft abgestiegen, Zweite wird wohl die Klasse halten, dritte Mannschaft wird Vizemeister
  • 17.02.2019 Rückschlag für die Erste, zweite, dritte und vierte Mannschaften punkten doppelt!
  • 03.02.2019 Erfolgreicher Spieltag der SSG, keine Mannschaft verliert, Erste und Dritte punkten voll!
  • 09.12.2018 Erste Mannschaft feiert den ersten Saisonsieg.
  • 18.11.2018 Flagschiff der SSG im freien Fall trotz Leistungssteigerung. Knappe 3,5:4,5 Niederlage.
  • 04.11.2018 Erste Mannschaft erlebt ein Debakel, auch die Zweite verliert, hier aber knapp!
  • 23.09.2018 Schwacher Start in die Punktrunde 18/19.
  • 30.08.2018 Start Vereinsmeisterschaft 2018/19 in zwei Gruppen.
  • 15.06.2018 Erste Plätze der Vereinsmeisterschaft 2017/18 stehen fest.
  • 22.04.2018 Zweite Mannschaft bleibt der Starkenburgliga erhalten, Erste verliert erneut knapp.
  • 11.03.2018 Erste Mannschaft ist aus dem Titelrennen, Zweite kassiert eine Klatsche.
  • 18.02.2018 Pleite für die Erste, Dritte sichert die Klasse und zweite Mannschaft so gut wie gerettet.
Vorschau:

  • 18. April 2019: Blitzrunde April
  • 28. April 2019: 8.Spieltag 2018/19 ( alle außer erste Mannschaft)
  • 12. Mai 2019: 9.Spieltag 2018/19


Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, daß man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat.
Dies kann - so das Landgericht - nur dadurch verhindert werden, daß man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Die Schach-Spielgemeinschaft Rödermark/Eppertshausen (der "Verein") hat auf dieser Seite Links zu anderen Seiten im Internet gelegt. Für alle dieser Links gilt: Der Verein betont ausdrücklich, daß er keinerlei Einfluß auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten habe. Deshalb distanziert sich der Verein hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten. Diese Erklärung gilt für alle von dieser Homepage ausgebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner führen.